Folgende verbindliche Angebote* können wir Ihnen aktuell bieten:

 


 

Angebot 1

Umstrukturierung einer amerikanischen Orgel

IV / 47

Inklusive:
- Komplett neuem Spieltisch (elektrisch)
- Neuem Setzersystem
- Kompletter Erneuerung der Elektrik
- Restaurierung der Windladen, des Pfeifenwerks und des Gehäuses
(im Kern von 1878)
- 15 Jahren Neubaugarantie

 

Preis (netto)      ca. 305.000 EUR

 


 

Angebot 2

Restaurierung einer englischen Orgel

II / 22

Inklusive:
- Vollrestaurierung des Orgelwerks von 
- 15 Jahren Neubaugarantie

 

Preis (netto)      ca. 115.000 EUR

 


 

Angebot 3

Restaurierung einer englischen Orgel

II / 11

Inklusive:
- Vollrestaurierung des Orgelwerks
- 15 Jahren Neubaugarantie

 

Preis (netto)       ca. 48.000 EUR

 


 

Angebot 4

Umstrukturierung einer englischen Orgel

II / 21

Inklusive:
- Neubau mechanischer Trakturen
(Ton- und Registertraktur)
- Neues Gehäuse
- Übernahme und Restaurierung von Windladen, Pfeifenwerk und Bälgen
- 15 Jahren Neubaugarantie

 

Preis (netto)      ca. 148.000 EUR

  


 

 

* Da die Instrumente sich nicht in unserem Besitz finden, sind die oben genannten Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Orgel.
Kaufpreis des Instruments, Import, Montage und Intonation sind im Preis inbegriffen.
Die Angebote sind nur gültig für Anfragen innerhalb Deutschlands. Preisänderungen auf Grund von Sonderwünschen bzw. aussergewöhnlichen Aufstellungen (z.B. als Schwalbennest) behalten wir uns ausdrücklich vor.

   
 

EHFO - Ein Heim für Orgeln

 

In Zeiten immer akuter werdender Sparzwänge und fortschreitender Kirchenschließungen erhält das Arbeitsfeld mit gebrauchten Instrumenten eine immer größere Brisanz.

 
 

Für eine Gemeinde, die sich nach einem neuen Instrument umsehen muss und einen Neubau nicht finanzieren kann, ist der Griff zu einer Orgel aus zweiter Hand eine echte Alternative. Dies muss jedoch nicht bedeuten, dass hier nur eine unbefriedigende Interimslösung geschaffen wird. Da jedes Instrument von uns generalüberholt bzw. fachmännisch restauriert wird, ist die Gemeinde dann wieder im Besitz einer Orgel, die mit Sicherheit wieder über Jahrzehnte zuverlässig ihren Dienst tun wird.
In Einzelfällen geben wir sogar langjährige Garantie, was sonst nur bei neuen Orgeln üblich ist.

Eine besonders edle Lösung ist natürlich die Anschaffung eines historischen Instruments. Gerade Instrumente der englisch-romantischen Epoche erfreuen sich in letzter Zeit einer immer größer werdenden Beliebtheit und bereichern jede musikalische Landschaft.
Mehr Informationen über englische / amerikanische Orgeln

Wir verfügen über ein weit gefächertes Netzwerk an Kontakten für gebrauchte Instrumente. Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns und wir tun unser Möglichstes, dass für Sie passende instrument zu finden!

 

Eine kleine Übersicht der uns zur Verfügung stehenden Instrumente:

 
                 I Manual

  

I/6
Bates (GB)


I/5
Conacher (GB, 1888)


I/6
Conacher (GB)

I/8
Lloyd (GB, 1920)

 
                 II Manuale

  

II/13
Alex Young (GB, 1884)


II/11
Taylor of Leicester (GB, 1871)


II/17
Vowels (GB, ~1876)


II/15
Hook&Hastings (USA, 1874)


II/23
Porrit (GB, 1930)


II/11
Vowells (GB, ~1900)


II/15
Karl Bach (D, ~1970)


II/23
Odell (USA, 1900)


II/13
Young (GB, 1897)


II/38
J.W.Walker&Sons (GB, 1953
)


II/8
Hall (USA, 1920)


II/24
Johnson (USA, 1885)

 
                 III Manuale +

  

III/29
Johnson&Son (USA, 1893)


IV/44
Griffen&Stroud (GB, 1896)


III/38
Hook&Hastings (USA, 1905)

III/16
Slater (GB, 1904)